merijula° WAKEBOARDING - Steffen Elmers im INTERVIEW

"Fischstäbchen kills magic“

Interview mit merijula Crew member Steffen Elmers

So ein entspannter Zeitgenosse. Ich glaube den würd’ ich überall mit hinnehmen.. 

Steffen hat nach diversen Prellungen und zwei Kreuzbandrissen immer noch nicht genug vom wakeboarden. Eher das Gegenteil ist der Fall. Das letzte was er tun würde, bevor er das zeitliche segnet, nach Amerika hoppen um dort noch einmal zu jibben.

Er selbst bezeichnet sich als Sonnenkind und unter 25 Grad Celsius ist mit ihm nicht viel anzufangen. Gebürtig kommt er aus Hamburg, ist gelernter Lichttechniker und so gut wie jeden Tag auf dem Wasser. Durchs kiten kam er damals 2010 zum wakeboarden. Aus der Not heraus.. Da das Wetter einem hier einfach immer doof kommt.

Auf die Frage was ihm zum Begriff „Magie“, eines der Schlagwörter im Namen „merijula“ einfällt, weiß er nicht viel zu sagen.. Aber was für ihn wohl maßgeblich magic ist, sind Fischstäbchen mit Spinat.

Gerade aus Aurich, dort hat er ´nen neuen Lift aufgebaut, zurück in Hamburg, schneit er bei uns im store rein.. Bekommt direkt mal einen neuen Sweater in die Hand und erzählt uns von seinen nächsten Plänen. Valdosta, GEORGIA, steht auf dem Plan. Mitte November geht es für 3 Monate nach Amerika. Der Lift ruft..

NAME:
Steffen Elmers

GEBURTSDATUM:
29.02.1992 

GEBURTSORT:
Hamburg 

NATIONALITÄT:
Deutsch

GRÖSSE:
178cm

BERUF:
Lifttechniker

SPONSOREN:
merijula Freedom Wear, Slingshot Wakeboards, Xcel Wetsuits, Surf & Kite Store Hamburg 

WAKEBOARDED SEIT: 
2010

BOARDINFOS:
Ich fahr das „Slingshot Reflex“ in 145 cm. Jetzt schon die fünfte Saison und ich bin immer noch begeistert! Das Brett hat den perfekten Flex und ordentlich Pop, die perfekte Park Maschine!  


MOTIVATION:
Spaß! Ich könnt den ganzen Tag am Lift rumhaengen und fahren gehen mit meinen Homies

LIEBLINGSTRICK:
„Tweaked Stalefish Grab“, aber ich mag so ziemlich jeden gestickten Grab überm Kicker

HOMESPOT:
Wasserski & Wakeboard Hamburg

LIEBSTES LAND: 
Da gibt es einige, aber ich glaub die Philippinen haben es mir am meisten angetan!  

LIEBLINGSFESTIVAL:
Pangea

INSPIRATIONEN:
Freunde mit denen ich fahren gehen und Jungs die ich an Liften fahren sehe, von denen ich vorher nichts gehört habe! Und natürlich Videos von den Amis, die einfach mal das Jibben in den letzten zwei Jahren auf ein neues Level gebracht haben

GIBT ES LIEBLINGSTEILE VON MERIJULA: 
Ja! Mein grau melliertes merijula Shirt will ich am liebsten nicht mehr ausziehen

DEIN VORBILD:
Mein Opa. Der war Feuerwehrmann und engagiert sich jetzt bei Hilfsprojekten. Er gibt zum Beispiel Brandschutzseminare in Aserbaidschan und Tansania.

DEINE ZIELE: 
Wenn ich groß bin will ich Feuerwehrmann werden! 

WIE BIST DU CREW MITGLIED VON MERIJULA GEWORDEN:
Ich hab über Freunde was von merijula gehört und mich einfach mit den beiden getroffen, der Shop ist ja auch gleich in meiner Gegend.. 

DER PERFEKTE TAG
Fettes Frühstück mit meinen Freunden draußen, den ganzen Tag am System Park abhängen, abends n dickes BBQ und n chilliges Bier 

3 DINGE OHNE DIE DU NIEMALS VERREISEN WÜRDEST?
Boxershorts, Shirts und Passport, hab auf meinen Reisen glaub ich schon alles verloren oder vergessen, da is n Schlüppi und Shirt schon das Wichtigste

WAS WÄRE DEIN LETZTES GERICHT?
Fischstäbchen! 

PLANST DU, KINDER ZU HABEN?
Jaaa zwei am Besten, nur jetzt noch nicht haha 


 

WAS HÄLST DU VON SOCIAL MEDIA?
Ich finde die Sozialen Netze ganz interressant, sie bringen viele Informationen und lustige Videos, üben aber auch viel druck auf die Gesellschaft und auf jeden Einzelnen aus... Sie haben viele Vor- und Nachteile, aber ich bin eh nicht so viel dort unterwegs

DENKST DU, GELD MACHT GLÜCKLICH?
Neeeeein! Es kann dich entspannter machen aber glücklich und zufrieden aufjedenfall nicht

DAS BESTE AN DEUTSCHLAND?
Ich finds schön dass wir alle Jahreszeiten haben und vor allem dass wir über neunzig Lifte haben! 

WIE VIELE TAGE HAST DU VERBRACHT, OHNE ZU DUSCHEN?
Duschen? Noch nie gemacht! 

WAS IST DEINE ERSTE LIEBE?
Haha das weiß sie schon wer das ist! 

LIEBLINGSEIS?
Alle! Ich mag jedes Eis und brauch mindestens zwei am Tag! 

ANDERE SPORTARTEN
Ich surfe ein wenig, aber Wakeboarden ist mit Abstand meine Nummer eins! 

DAS LETZTE MAL ALS DU ANGST HATTEST, ZU SURFEN?
Woooaahh letztes Jahr in Frankreich hab ich gut Schiss bekommen, da waren die Wellen n bisschen größer als gedacht 

WAS IST DEINE VORSTELLUNG VON GLÜCKLICHSEIN?
Ich glaub wenn es keinen Neid geben würde, könnte sich alle mehr helfen und glücklich sein 

WAS WAR DER SELTSAMSTE ORT, DEN DU JE GESEHEN HAST?
Oh da gibts viele.... 

WAS WÜRDEST DU IN DER WELT ÄNDERN WOLLEN, WENN DU GOTT WÄRST?
Ich würde den Leuten die Armut wegnehmen und versuchen Religionen nicht ins Fanatische laufen zu lassen

WENN DU EIN TIER SEIN KÖNNTEST, WELCHES WÄRST DU?
Haha auf jeden Fall ne Schildkröte, mega alt werden und eigentlich nur im Wasser chillen hört sich verlockend an  

DAS LETZTE WAS DU TUN WILLST, BEVOR DU STIRBST?
Ich möchte noch viel sehen und viele Leute kennenlernen! 

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.